Loading..
Processing... Please wait...

Der Artikel wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.



Unsere Valentinstags-Aktion: Gratis Kneipp Badekollektion zu jedem bestellten sonoro Audiosystem!

sonoro audio unterstützt Kunstakademie in Mönchengladbach mit dem sonoroHIFI und feinsten Klängen

By Dennis Hoepner

sonoro audio unterstützt Kunstakademie in Mönchengladbach mit sonoroHIFI

Wir haben der Kunstakademie Mönchengladbach und Ihren Schülern ein sonoroHIFI zur Verfügung gestellt, um die kreativen Prozesse bei der Erstellung von Gemälden, Skulpturen und Zeichnungen zu unterstützen und voran zutreiben.

Welches Gerät würde sich für diese Aufgabe besser eignen, als unser sonoroHIFI in feinstem Klavierlack. www.sonoro.de/sonorohifi

Wir haben mit Günter von Kannen über Kunst und Musik gesprochen und dies in einem Interview zusammengefasst.

Hier findet Ihr Teil 1 des Interviews...


Was war eure Intention die Kunstakademie zu gründen?

Wir wollten

a) sehr früh künstlerische Fähigkeiten fördern. Das Potential schien uns im öffentlich-schulischen Bereich nicht wirklich verwirklicht.

Die Bildungslücke zwischen erworbenen Fähigkeiten durch den üblichen Schulbetrieb und den Erwartungen der Hochschulen/Akademien ist immens. Sollte jemand vorhaben professioneller Musiker zu werden, käme er bzw. die Eltern niemals auf die Idee, mit den erworbenen Fähigkeiten des Musikunterrichts ein Studium aufzunehmen. Selbstverständlich hat hier bereits in der Kindheit ein intensiver Unterricht eingesetzt, der i.d.R. bis zur Aufnahme eines Studiums nicht unterbrochen wird.

Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene, die sich im künstlerisch/gestaltenden Bereich bei uns fortbilden, können problemlos und mit weitaus mehr Aussicht auf Erfolg in den weiterführenden Schul-, Fachschul- oder Hochschulbetrieb wechseln.

b) Erwachsenen ohne Hochschulreife die Möglichkeit bieten, ein professionelles Studium aufzunehmen.

c) Berufsorientiert zu fördern: vom Tätoowierer, bis zum Maler/Lackierer, Architekten und Kunstlehrer. Denn auch diese "Profis" haben einen Verbesserungs- und Weiterbildungsbedarf. Die Anmeldungen aus diesen Gruppen geben uns in dieser Annahme Recht.

Wie seht ihr die Verbindung von Kunst und Musik? Wie passt das zusammen und ergänzt es sich sogar?

Alle Musen haben selbstverständlich Berührungspunkte. Wie der Komponist manche Situationen bildhaft vor Augen hat und daraus seine Schöpfung nimmt, ist der Maler evtl vom Klang des Windes oder einer Melodie, einem Takt intoniert.

Ich selbst stelle aber trotzdem fest, dass ich als Hobbymusiker in der Konzentrationsphase zu abgelenkt bin und die Musik mir zwar Ein- und Ausstieg ist, ich für mein Kopfkino aber nicht zwei Musen vertrage. Während ich dies gerade schreibe, läuft meine Lieblingsmusik mit dem sonoroHIFI und lenkt mich ab.

Wie wichtig ist Musik für die kreative Entfaltung von Künstlern?

Ich glaube, wir dürfen nicht vom heutigen Zustand ausgehen. Immer und überall begegnet uns undefinierbare Beschallung. Manchmal nervend, manchmal wie ein Störgeräusch, dass wir bereits in der Lage sind auszublenden.

Künstler früherer Tage (Renaissance beispielsweise) waren wegen kaum vorhandener Dauerbeschallung ja nicht weniger kreativ. Vielleicht ist die heutige Kunst sogar Ausdruck dieser permanenten Reizüberflutung.

Dennoch haben auch diese früheren Künstler i.d.R. musikalischen Darbietungen beigewohnt und fühlten sich dadurch inspiriert und entwickelten sofort Bildelemente im Kopf.

Mir passiert es immer wieder, dass ich ein musikalisches Thema sofort mit einem malerischen Vorhaben verknüpfe und sich die Malerei dadurch auch entsprechend entwickelt.

Musik ist unmittelbarer und fast für jeden (wenn auch "schief") zugänglicher Ausdruck von Emotionen. Sie erreicht uns spontan. Nicht umsonst haben Gesangswettbewerbe solchen Zulauf.

Kunst scheint komplizierter und der Weg vom Kopf oder Auge in die Hand ist länger als die gehörte Melodie auf unsere Lippen braucht.

Mehr erfahrt Ihr in den nächsten Wochen...

Wer noch auf der Suche nach seiner Muse ist, sollte sich einmal das sonoroHIFI im Fachhandel anhören. Es ist sehr überzeugend!

www.sonoro.de/storelocator