Aktuelle Störung beim Empfang von Internetradio

Derzeit kann es zu Ausfällen des Internetradios und der Podcast-Dienste auf unseren Musiksystemen kommen. Die Ursache liegt bei einem Drittanbieter und somit außerhalb unserer direkten Kontrolle.

Grund ist, dass der bisherige Serviceprovider seinen Dienst für bestimmte Module vollständig eingestellt hat. Außer den sonoro Musiksystemen sind Millionen von anderen Internetradios in ganz Europa betroffen. Gemeinsam mit dem Dienstanbieter haben wir bereits eine Lösung in Form eines Ersatzdienstes implementiert und erhalten seit dem 07. Mai 2019 / 21:30 Uhr Content von einem anderen Internetradioprovider. Angesichts der enormen Datenmengen, die in kürzester Zeit migriert werden mussten, war die Serverstruktur in den ersten Stunden nicht stabil und musste sich einpendeln. Wir gehen davon aus, dass diese Probleme nun weitgehend behoben sind.

Wenn Ihr Musiksystem kein Internetradio mehr empfängt, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Trennen Sie Ihr sonoro Musiksystem vollständig vom Strom, bevor Sie es wieder anschalten (bei PRESTIGE und MEISTERSTÜCK befindet sich hierzu auf der Geräterückseite ein Schalter, bei allen anderen Geräten wird das Netzadapterkabel herausgezogen). Geben Sie dann dem Musiksystem einige Minuten Zeit, sich neu zu verbinden.
  • Sollte dies nicht zum Erfolg führen empfiehlt es sich, einen Factory Reset vorzunehmen, eventuell sollten Sie auch den Router Ihres Netzwerks zurücksetzen. Bitte schauen Sie hierzu in Ihre Bedienungsanleitung.
  • Das bisherige Webportal unter www.wifiradio-frontier.com ist aktuell nicht mehr verfügbar und Sie können es daher nicht verwenden, um ein eigenes Konto zu erstellen und/oder eigene Stationen hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, dass eine Station in die Datenbank aufgenommen wird, benutzen Sie bitte folgenden Link, um ein Ticket hierzu zu generieren (wählen Sie unter „Template“ New Radio Station oder New Podcast):

https://support.wifiradiofrontier.com/portal/newticket

  • Aufgrund des Providerwechsels müssen Favoriten neu gespeichert werden. Darüber hinaus sehen Sie möglicherweise geringfügige Änderungen in der Menüstruktur Ihres Gerätes.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die sich aus diesen Änderungen ergeben. Diese haben wir vorgenommen, um die Kontinuität des Service für Sie zu gewährleisten. Auch wenn das Szenario eines Providerwechsels im Vorfeld intensiv getestet wurde, kann es anfänglich zu einer reduzierten Stabilität der Services kommen. Über die Statusseite unter https://status.frontiersmart.com/ werden Sie über den Verlauf der Migration informiert. Bei weiteren Fragen zu unserem Service wenden Sie sich gerne auch an unsere Support-Mitarbeiter. Diese erreichen Sie telefonisch unter 02131 8834141 oder per Mail unter support@sonoro.de.